Outplacement.

DAS HERZSTÜCK IM TRENNUNGSPROZESS ist
DIE KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEN MENSCHEN.

Fast alle Kandidaten finden durch eine Outplacement-Beratung wieder eine neue berufliche Perspektive. 2018 bis 2019 konnten 92% im Einzel-Outplacement und stolze 90% im Gruppen-Outplacement erfolgreich in neue Positionen begleitet werden. Bei 71% der Einzel-Kandidaten und bei 65% der Gruppen-Teilnehmenden betrug die Verweildauer maximal 6 Monate. Lediglich bei einem geringen Prozentsatz (1 – 3%) brauchte es länger als 12 Monate.
Quelle: Pressemitteilung BDU oder kostenpflichtige Bestellung der Studie direkt beim BDU

Werte. Anstand. Kultur.

SOZIALE VERANTWORTUNG.

Outplacement ist ressourcenschonend. Sie zeigen damit soziale Verantwortung.

Trennung mit Würde und Anstand ist die wirtschaftlichste Lösung im Wertschöpfungsprozess.

EINE GUTE EMPFEHLUNG.

Behandeln Sie Ihre Mitarbeitenden wie Ihre wertvollsten Kunden. Dies sorgt für emotionale Bindung und Identifikation mit Ihrem Unternehmen. Fach- und Führungskräfte, von denen Sie sich heute trennen, können in einigen Jahren wieder interessante und begehrte Kollegen sein.

MITARBEITER-BINDUNG.

Outplacement signalisiert Sicherheit und schafft Verbindung im innen und aussen. Qualifizieren Sie sich bereits bei der Einstellung eines neuen Beschäftigten als Unternehmen der Wahl.

Eine kultivierte Trennungskultur geht mit dem Zeitgeist einher.

ÜBER 5.000 MENSCHEN HABE ICH BEI DER BERUFLICHEN NEUORIENTIERUNG PERSÖNLICH BERATEN.

Dabei habe ich sie nachhaltig in neue Beschäftigungen gebracht.

Beratungsprozess.

  •  KENNENLERNEN UND VERTRAUEN

  •  ÜBERWINDUNG DER FRUSTRATIONSPHASE

  • Potenzialanalyse und Selbstwirksamkeit

  • Neue berufliche Zielsetzung

  • Selbstdarstellung und Marketing

  • Unterstützende Transferbegleitung im Bewerbungsprozess

  • Einarbeitungscoaching

  • Telefonische Unterstützung während des gesamten Prozesses

Einzel-Outplacement

Trennung ist immer das letzte Mittel – davor gibt es viele Möglichkeiten. Leider werden diese vielfach nicht genutzt. Antizipatives Handeln spart Zeit, Geld und Nerven bei allen Beteiligten. Gut vorbereitete und richtig geführte Trennungsgespräche sind die Basis für eine gelingende Trennung mit neuer Perspektive für die Getrennten und kostensparender Reputation im innen und aussen.

Individuelle und bedürfnisorientierte Unterstützung im Stellensuchprozess des freigesetzten Mitarbeitenden. 

Gruppen-Outplacement

Sie schliessen eine ganze Abteilung oder müssen gar einen Firmenstandort aufgeben, dann ist das Gruppen-Outplacement die richtige Wahl.

Im Gruppen-Outplacement bin ich während des gesamten Trennungsprozesses im Unternehmen präsent und vermittle damit Sicherheit und erhalte Vertrauen als neutrale Ansprechpartnerin vor Ort. Die verbleibende Belegschaft bleibt motiviert und produktiv.

Die freigesetzten Beschäftigten fühlen sich abgeholt und in Sicherheit. Dies bewahrt die Ruhe im Unternehmen und das Unternehmensimage nach aussen.


Der gesamte Beratungsprozess ist begleitet von Vertrauen und Wertschätzung gegenüber der jeweiligen Biografie und Persönlichkeit des Einzelnen. 

Honorar und Dauer

Die Preise des Einzel-Outplacement richten sich am Jahresbrutto-Gehalt des freigesetzten Beschäftigten aus.
Die Preise des Gruppen-Outplacement sind Festpreise je freigesetztem Beschäftigten.

Es können 6, 9 oder 12 Monate beauftragt werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis damit.